Was ist Direct Online Starter (DOL)? Arbeitsprinzip, Schaltplan, Anwendungen

Es gibt verschiedene Arten von MethodenStarten Sie den Induktionsmotor, da diese Motoren zum Starten mehr Leistung benötigen. Wenn der Stromfluss durch die Wicklungen hoch ist, besteht die Möglichkeit, dass der Motor beschädigt wird. Um dieses Problem zu überwinden, werden verschiedene Arten von Starttechniken verwendet. Die einfache Art der Startmethode ist DOL (Direct on Line Starter). Der Direct Online-Starter umfasst einen Schutzschalter oder ein Überlastschutzrelais und ein Schütz zum Schutz des Motors. Die Entriegelung eines elektromagnetischen Schützes kann durch das thermische Überlastrelais unter den Fehlerbedingungen erfolgen. Normalerweise kann die Steuerung des Schützes mit separaten Tasten wie Start und Stopp erfolgen. Ein Hilfskontakt wird am Schütz über der Starttaste verwendet, da das Schütz während des Betriebs eines Induktionsmotors elektrisch verriegelt ist.

Was ist Direct Online Starter oder DOL?

Die grundlegendste, wirtschaftlichste sowie eineDie einfache Methode zum Betrieb eines Drehstrom-Induktionsmotors wird als DOL-Starter bezeichnet. Dieser Starter verbindet Dreiphasenmotoren direkt mit der Versorgung von drei Phasen. Die Attraktivität dieses Anlassers liegt darin, dass er direkt mit dem Motor verbunden werden kann und den Induktionsmotor nicht beeinflusst. Der Direct Online Starter besteht aus einer Schutzeinrichtung sowie Hauptkontakten. Lassen Sie uns einen Überblick über DOL diskutieren.

DOL-Starter

Bau eines DOL-Starters

Der DOL-Starter besteht nämlich aus zwei SchalternGrün und Rot, wenn der grüne Schalter zum Starten verwendet wird, und der rote Schalter zum Stoppen des Motors. Der DOL-Starter besteht aus einem Leistungsschalter (oder), einem Überlastrelais und einem Schütz zum Schutz des Motors. Die zwei Schalter des Motors steuern die Kontakte. Der Motor kann gestartet werden, wenn der Kontakt durch Drücken des grünen Schalters geschlossen wird, und die volle Leitungsspannung geht an den Induktionsmotor.

Im Allgemeinen sind die Schütze 3-polige Schützeoder 4-polige Schütze. Beispielsweise besteht ein Schütz vom 4-poligen Typ aus drei normalerweise offenen Kontakten und einer ist ein Hilfskontakt oder ein Kontakt mit Unterbrechung. Die drei Schließerkontakte werden verwendet, um den Induktionsmotor an die Versorgungsleitungen anzuschließen, während der Hilfskontakt zur Verstärkung der Schützspule verwendet wird, wenn der Startknopf geöffnet wird.

Bau eines DOL-Starters

Wenn ein Fehler auftritt, wird das Schütz deaktiviert deaktiviert. Daher trennt der DOL-Starter den Induktionsmotor vom Netz.

DOL-Starter-Verdrahtung

Die Verdrahtung oder Anschlüsse des DOL-Starters enthaltenhauptsächlich vier Teile wie Hauptkontakt, Schließer, Öffner und Anschlüsse der Relaisspule sowie thermisches Überlastrelais.

Die Verbindung des Hauptkontakts

Der Anschluss des Hauptkontakts kann mit den folgenden Schritten durchgeführt werden.

  • Das Schütz kann zwischen Relaisspule, thermischem Überlastrelais und Spannungsversorgung angeschlossen werden
  • Das L1-Schütz ist über MCCB mit der R-Phase verbunden
  • Das L1-Schütz ist über MCCB mit der Y-Phase verbunden
  • Das Schütz L3 ist über MCCB mit der B-Phase verbunden

Die Verbindung von NO Contact

Die Verbindung des Schließers kann mit den folgenden Schritten hergestellt werden.

  • Der Arbeitskontakt umfasst 13 bis 14 oder 53 bis 54 Schützpunkte
  • Der 53-Schützpunkt, der an die 94-Start-Taste und den Schützpunkt-54 angeschlossen ist, ist an den allgemeinen Start-Draht oder den Stoppschalter angeschlossen.

Normalerweise geschlossener Kontakt

Die normalerweise geschlossenen Kontakte sind 95 bis 96

Die Verbindung der Relaisspule

Die Relaisspule (A1) ist mit einem beliebigen Versorgungssegment verbunden. Die Relaisspule A2 ist mit dem NC-Anschluss (95) des Überlastrelais verbunden.

Der Anschluss des thermischen Überlastrelais

Der Anschluss des thermischen Überlastrelais kann wie folgt durchgeführt werden.

  • T1, T2 und T3 sind mit dem Relais verbunden
  • Dieses Relais ist zwischen Motor und Hauptschütz geschaltet
  • Der normalerweise geschlossene Anschluss dieses Relais ist mit dem Stoppschalter sowie mit dem gegenseitigen Anschluss des Start- oder Stoppschalters verbunden.

DOL-Starter arbeitet

Das Verdrahtungsdiagramm des dreiphasigen DOL-Starters wird angezeigtunten. Der DOL-Starter verbindet die dreiphasige Hauptverdrahtung mit dem Induktionsmotor, nämlich L1, L2 und L3, wenn der Startschalter gedrückt wird. Im Allgemeinen kann der Direct Online-Starter in zwei verschiedenen Stufen betrieben werden, nämlich in der DOL-Starter-Steuerschaltung und der DOL-Starter-Leistungsschaltung. Die Steuerschaltung ist an zwei beliebige Phasen angeschlossen und wird nur von den beiden Phasen aus aktiviert. Immer wenn wir den Startschalter betätigen, fließt der Strom durch den Steuerkreis sowie Schützwind. Die Schützspule kann durch den Strom verstärkt werden, um die Kontakte zu schließen, und somit wird eine dreiphasige Versorgung für den Induktionsmotor erhalten.

Wenn wir die Stopp-Taste drücken, wird der Fluss vonDer Strom durch den Kontakt wird gestoppt, daher ist die Stromversorgung des Induktionsmotors nicht verfügbar, ebenso wie das Gleiche, wenn das Überlastrelais arbeitet.

Wenn die Motorversorgung unterbrochen wird, wird die Maschine eingeschaltetbewege dich hin, um dich zu entspannen. Die Schützspule wird auch dann mit Strom versorgt, wenn wir den Startschalter öffnen, da die Versorgung über die Hauptkontakte erfolgt, wie im obigen Schaltplan des Direct Online-Starters gezeigt.

Vorteile Nachteile

Die Vorteile dieses Starters sind die folgenden.

  • Der Direct Online Starter ist ein preiswerter Starter.
  • Es ergibt zu Beginn ein nahezu vollständiges Anlaufmoment.
  • Die Konstruktion, Bedienung und Steuerung dieses Starters ist sehr einfach.
  • Das Verständnis und die Fehlerbehebung sind sehr einfach.

Die Nachteile dieses Starters sind die folgenden.

  • Anlaufstrom ist sehr hoch
  • Dieser Starter verursacht einen wichtigen Spannungsabfall und ist daher nur für kleine Motoren geeignet.
  • Die Lebensdauer der Maschine kann reduziert werden.
  • Es ist mechanisch schwer.
  • Unnötig hohes Öffnungsmoment

Anwendungen von DOL Starter

Die Anwendungen dieses Starters umfassen die folgenden.

Diese Anlasser sind sehr nützlich bei Motoren, wenn der 3-Phasen-Induktionsmotor eine niedrige Leistung hat und der Eingang sehr niedrig ist (5 V). Dieser arbeitet dann bei niedrigen Drehzahlen und niedrigeren Leistungen.

Diese Starter werden dort eingesetzt, wo maximale Ströme keine Schäden verursachen, wie zum Beispiel kleine Kompressoren, Förderbänder, Wasserpumpen, Lüfter usw..

Es geht also um Direct Online Starter(DOL) und die Hauptmerkmale dieses DOL sind dreiphasige Verbindungen, hohe Anlaufdrehmomente, Spannungseinbrüche, mechanische Belastung, Stromspitzen und sehr einfache Schaltgeräte. Diese sind vor allem dort anwendbar, wo maximale Ströme keine Schäden verursachen, z. B. beim Betrieb von kleinen Kompressoren, Förderbändern, Wasserpumpen, Lüftern usw. Was ist? einphasiger DOL-Starter-Verdrahtungsplan?


Teile mit deinen Freunden