Energieeinsparung und -management durch Soft Start

Der Prozess des Konservierens oder Speicherns oder der Konservierungund die Vermeidung von Verschwendung von etwas (historisch oder natürlich oder irgendeine Menge usw.) kann als Konservierung bezeichnet werden. In unserem täglichen Leben nutzen wir verschiedene Arten von Energiequellen, die als erneuerbare Energiequellen und nichtenergetische Ressourcen eingestuft werden können. Der massive Einsatz nicht erneuerbarer Energien kann zu mehreren gefährlichen Umständen führen, wie Luftverschmutzung, Wasserverschmutzung, Landverschmutzung, globale Erwärmung usw. Es gibt verschiedene Tipps zum Energiesparen, um diese Art von gefährlichen Problemen zu vermeiden. In ähnlicher Weise kann elektrische Energie durch verschiedene Energieerhaltungstechniken eingespart werden. Lassen Sie uns in diesem Artikel über die Energieeinsparung und -verwaltung durch Softstart-Technik diskutieren.

Energieeinsparung durch Sanftanlauf

Es gibt verschiedene Tipps zum Energiesparen undEnergiemanagementlösungen, die den Sanftanlauf eines Einphasenpumpenmotors, einen IGBT-basierten Sanftanlauf für den Induktionsmotor, den Sanftanlauf des Induktionsmotors durch ACPWM und den elektronischen Sanftanlauf für den 3-Phasen-Induktionsmotor umfassen. Lassen Sie uns wie folgt über alle Energieeinsparungstipps und Energiemanagementlösungen diskutieren:

Sanfter Start des Einphasenpumpenmotors

Die Hauptabsicht dieses Projekts ist EnergieKonservierung durch Sanftanlauf. Während des Startens des Einphasenpumpenmotors wird gegenüber seinem Nennwert mehr Strom gezogen. Dieser Überstrom, der während des Startens erzeugt wird, kann zur Beschädigung der Motorwicklungen und zu Energieverschwendung führen.

Sanfter Start eines Einphasenpumpenmotorprojekts von Edgefxkits.com

Somit besteht dieses Problem der Energieverschwendung und des MotorsWickelschäden können durch die Energieeinsparung durch die Sanftanlauftechnik vermieden werden. Das Blockschaltbild des Projekts ist in der folgenden Abbildung dargestellt, die aus verschiedenen Blöcken besteht, z. B. Brückengleichrichter, Transformator, Netzversorgung, Back-to-Back-SCR, Opto-Isolation, Spannungsregler, Sanftanlauf und Lampe (als Last anstelle von Motor Demonstrationszweck).

Sanfter Start eines Einzelphasenpumpenmotor-Projektdiagramms von Edgefxkits.com

Um den Sanftanlauf des Motors durchzuführen,Die an den Motor angelegte Spannung wird allmählich von niedrig auf hoch erhöht. Dies kann durch die Verwendung von zwei antiparallelen SCRs erreicht werden, die in Reihe mit dem zu versorgenden Motor verbunden sind. Der Operationsverstärker liefert verzögerte Impulse zum Auslösen von SCRs. Diese verzögerten Impulse werden durch Vergleichen von variierender Spannung und Sägezahnspannung erzeugt.

Energieeinsparung durch sanften Start des Induktionsmotors mit IGBT

Hauptziel dieses Projekts ist die Energieeinsparung durch Erzielung einer Sanftanlaufsteuerung für einen Induktionsmotor mit IGBT.

IGBT-basierter Sanftanlauf für Induktionsmotoren von Edgefxkits.com

Dieses Projekt soll die Verwendung von vermeidenherkömmliche Triac-Phasenanschnittsteuerungen. Diese Projektschaltung liefert (erforderliche) variable Wechselspannung beim Startzustand des Einphasen-Wechselstrom-Induktionsmotors. Die während des Startens angelegte Eingangsspannung kann ähnlich wie bei der Triac-Steuerung in kurzer Zeit von null bis maximal variiert werden.

IGBT-basierter Sanftanlauf für Induktionsmotor-Blockschaltplan von Edgefxkits.com

Tatsächlich verwendet dieses Projekt die Pulsweitenmodulationoder PWM-Technik und erzeugt im Vergleich zu einer Triac-basierten Phasenwinkel-Steuertechnik Oberwellen höherer Ordnung. In diesem Projekt wird die Wechselspannung direkt moduliert, anstatt die herkömmliche Konvertertopologie zu verwenden. Daher ist es wirtschaftlicher und kann für alle Anwendungen mit niedriger / mittlerer Leistung verwendet werden. Das Blockdiagramm ist in der obigen Abbildung dargestellt, die aus verschiedenen Blöcken besteht, z. B. einem Stromversorgungsblock, einem IGBT, einem Nulldurchgangsdetektor, einem Mikrocontroller, einem Opto-Isolator usw. So kann das Projekt zur Schonung von Energie durch sanften Start des Induktionsmotors genutzt werden.

Elektronischer Sanftanlauf für 3-Phasen-Induktionsmotor

Das 3-Phasen-Induktionsmotorprojekt wird entworfenfür Energiegespräche durch sanften Start eines Induktionsmotors. Ähnlich wie der Einphasen-Induktionsmotor zieht der Dreiphasen-Induktionsmotor während des Startens mehr Strom (höher als seine Kapazität) und bewirkt, dass der Motor sofort seine volle Drehzahl erreicht.

Elektronischer Sanftanlauf für 3-Phasen-Induktionsmotor von Edgefxkits.com

Aufgrund dessen ist der motormechanische Ruck hochDie elektrische Belastung der Wicklungen des Motors oder der Wicklungen kann verbrennen und verursacht einen höheren Energieverbrauch. Es ist daher erforderlich, Energiemanagementtechniken zu verfolgen oder zu erneuern, um einen sanften Start des Motors zu erreichen, um den Energieverbrauch zu reduzieren und die Motorwicklung vor Beschädigungen zu schützen.

Elektronischer Sanftanlauf für 3-Phasen-Induktionsmotor-Projektdiagramm von Edgefxkits.com

Das Blockschaltbild eines dreiphasigen InduktionsmotorsIn der obigen Abbildung wird gezeigt, die aus mehreren Blöcken besteht, beispielsweise einer Stromversorgungsschaltung, Rücken an Rücken-SCR-Lampen, die als Last anstelle von Induktionsmotoren zu Demonstrationszwecken verwendet werden. In diesem Projekt werden die SCRs hauptsächlich während des Startzustands des Drehstrommotors durch einen stark verzögerten Zündwinkel ausgelöst.

Während des Startzustands ist also eine niedrige Spannungwird auf den Motor angewendet und die progressive Verzögerung wird reduziert, bis die Nullspannung erreicht wird. Somit wird eine Energieeinsparung durch sanften Start des 3-Phasen-Induktionsmotors erreicht, und der Motor wird dazu gebracht, allmählich die volle Drehzahl aufzunehmen.

Wissen Sie, ob Sie Elektronikprojekte entwerfen möchten?basierend auf Energieeinsparungs- und -managementtechniken durch Softstart? Teilen Sie dann Ihre Fragen, Ansichten, Ideen, Vorschläge und Kommentare mit, indem Sie sie in den Kommentaren posten.


Teile mit deinen Freunden